Nachrichten

Nachrichten

Die armenische Schule in Plovdiv feiert ihren 175. Geburtstag

Die armenische Schule in Plovdiv feiert ihren 175. Geburtstag

27.11.2009 12:29:32

Mit einem feierlichen Konzert um 18.00 Uhr im Dramatischen Thetaer wird die armenische Grundschule „Victoria und Krikor Tjtjndshijan ihren 175. Geburtstag begehen.

Die armenische Schule in Plovdiv ist eine der ältesten Schulen in Bulgarien, wobei sie landesweit die einzige armenische Schule ist.

Die Schule wurde 1834 bei der Surp-Kevork- Kirche in der Altstadt gegründet. Ursprünglich wurden nur Jungen bis zur 4. Klasse ausgebildet, ein Jahrhundert später wurde auch die Mädchenschule eröffnet.

1926 wurden die beiden Schulen vereinigt und der Anwalt Vachinak Hajrabedjan hat die Schule als Grundschule mit Progymnasium registriert.

Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2019 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2019 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2019 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)