Nachrichten

Nachrichten

 Bulgarian "World Is Big" Makes Cut for the Oscars

Bulgarian "World Is Big" Makes Cut for the Oscars

21.01.2010 12:05:37
Nine films, including "The World Is Big and Salvation Lurks Around the Corner" from Bulgaria, have made it to the next lap in the race for the best foreign-language film Oscar.

Sixty-five countries submitted movies for Oscar consideration, and on Wednesday that list was winnowed down to nine.

In addition to Stephan Komandarev's "The World Is Big and Salvation Lurks Around the Corner", they are: Juan Jose Campanella's "El Secreto de Sus Ojos" from Argentina; Warwick Thornton's "Samson & Delilah," Australia; Michael Haneke's "Ribbon," from Germany, Jacques Audiard's "Un Prophete," France; Scandar Copti and Yaron Shani's "Ajami," Israel; Ermek Tursunov's "Kelin," Kazakhstan; Martin Koolhoven's "Winer in Wartime," the Netherlands; and Claudia Llosa's "The Milk of Sorrow," Peru.

The shortlist was determined by a committee of several hundred Los Angeles-based member of the Academy, who screened the eligible films beginning in October. The group's top six choices, augmented by three additional selections voted by the Academy's foreign-language film award executive committee, constitute the shortlist.

In the voting process' second phase, specially invited committees in New York and Los Angeles will view three films each day from Jan. 29-31 and cast their ballots.

Five films will be nominated, and those choices will be announced Feb. 2.

"World" has turned out to be an unexpected charmer as Bulgaria is not known for its impressive cinematic output. Director Stephan Komandarev adapted the film from a novel by Ilija Trojanow that was inspired by the author's real-life experiences.

The engaging intergenerational tale has box office appeal, but it needs an Oscar win or at least a nomination to secure a distributor.

SNA


Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2019 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2019 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2019 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)