Nachrichten

Nachrichten

Georgi Asparuchov – Gundi (4. Mai 1943 – 30. Juni 1971)

Georgi Asparuchov – Gundi (4. Mai 1943 – 30. Juni 1971)

30.06.2006 10:15:50

Georgi Asparuchov- Gundi – eine Legende im bulgarischen Fußball. Er ist am 4. Mai 1943 in Sofia geboren. Er war ein Stürmer und für den Verein Levski Sofia in der Saison 1960/61 sowie in der Zeit zwischen 1964 und 1971 aktiv. Dazwischen absolvierte er zwei Spielzeiten zwischen 1961 und 1963 für Botev Plovdiv. In 245 Spielen gelangen ihm 150 Tore in der höchsten bulgarischen Spielklasse, wobei sich auch zahlreiche europäische Spitzenvereine um seine Dienste bemühten.

Asparuchov schoss in 50 Spielen für die bulgarische Fußballnationalmannschaft 19 Tore und war der einzige Bulgare, der im Wembly-Stadion gegen England traf. Darüber hinaus schoss er das jeweils einzige Tor bei den ersten beiden Weltmeisterschaftsteilnahmen Bulgariens 1962 in Chile und 1966 in England.

Asparuchov starb im Jahr 1971 bei einem Autounfall. Er war zu dieser Zeit einer der berühmtesten Sportler in Bulgarien und seiner Beerdigung in Sofia wohnten geschätzte 200.000 Personen bei. Zusammen mit Asparuchov verunglückte Nikola Kotkov eines der größten Talente im bulgarischen Fußball

12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.2020 11:00:00
Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum.
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
12.04.2020 09:00:00
Namenstag von allen mit Namen nach Blumen, Gebüsch und Bäume ( Tsvetelina, Lilia, Yavor, Yassen, Roza, Iglika, Violeta, Varban, Latinka, Temenuga, Karamfila, Zdravko, Kamelia etc).
Heute ist Lazarovden
Heute ist Lazarovden
11.04.2020 08:00:00
Lazarovden ( der Tag vor Zwetniza-Wrabniza, Palmsonntag ). Namenstag von allen mit dem Namen Lazar, Lazo, Lazarina, Lara.
Internationaler Tag der Roma
Internationaler Tag der Roma
08.04.2020 15:14:00
Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert.
1. April - Internationaler Scherztag
Man schickt den Narren, wohin man will!
Vor 104 Jahren machte Bulgarien einen Zeitsprung...
Um 24.00 Uhr am 31. März 1916 machte Bulgarien einen „Sprung in die Zukunft“ – statt auf 1. April sprang es auf 14. April...
27. März – Welttheatertag
27. März – Welttheatertag
27.03.2020 08:00:00
1961 wurde vom finnischen ITI und unterstützt von den anderen skandinavischen Zentren ein Welttheater-Tag vorgeschlagen.
BLAGOWESCHTENIE (Verkündung Maria)
Namenstag von allen mit den Namen Blagovest/a, Blagoj, Blaga, Wangel, Evangelina, Bonka.
Welttag des Wassers
Welttag des Wassers
22.03.2020 08:00:00
Der 22. März wurde nach der Umweltkonferenz in Rio 1992 von den Vereinten Nationen offiziell zum "Tag des Wassers" erklärt.
20.März: Internationaler Tag der Frankophonie
Seit 1986 findet am 20.März weltweit der Tag der französischen Sprache und der Frankophonie mit vielen Veranstaltungen statt.