Nachrichten

Nachrichten

Bojko Borisow überreicht dem Staatsoberhaupt seinen Entwurf der Struktur und Besetzung der neuen bulgarischen Regierung

Bojko Borisow überreicht dem Staatsoberhaupt seinen Entwurf der Struktur und Besetzung der neuen bulgarischen Regierung

23.07.2009 13:22:27

Der Führer der GERB-Partei - des Wahlsiegers bei den Parlamentswahlen Bojko Borisow überreichte Staatspräsident Georgi Parwanow seinen Entwurf der Struktur und Besetzung der neuen bulgarischen Regierung. Sie soll aus 15 Ministerien bestehen. Die bisherigen Ministerien für Katastrophen und Havarien und für die staatliche Verwaltung werden abgeschafft und die staatliche Agentur für Jugend und Sport wird ein neuen Ministerium. In die Zuständigkeit des Ministeriums für Wirtschaft und Energiewesen kommt auch der Fremdenverkehr. Innenminister soll der Vorsitzende der GERB-Partei Zwetan Zwetanow werden. Als Außenministerin wird die Europa-Abgeordnete Rumjana Schelewa, zum Verteidigungsminister – der Europa-Abgeordnete Nikolaj Mladenow und zum Finanzminister – der Weltbank-Experte Simeon Djankow vorgeschlagen. Die bulgarische Volksversammlung soll über Struktur und Besetzung der neuen bulgarischen Regierung am 27. Juli abstimmen.

bnr.bg

Origins of the Bulgarian Nation
09.04.2003 00:00:00
Melnik and Melnik wine
26.03.2003 00:00:00
Plovdiv Hotels
19.07.2002 15:40:15