Nachrichten

Nachrichten

Kalender – Oktober 2006

Kalender – Oktober 2006

01.10.2006 01:39:51

Im altrömischen Kalender war Oktober der achte Monat im Jahr. Die alten Bulgaren nannten den Oktober auch noch Mitrowski messez (zu Deutsch: Demetriusmonat ) oder auch noch listopad (zu Deutsch: Laubfall). In Thrakien nannte man die Herbsttage bis zum Tag des Hl. Demetrius am 26. Oktober Altweibersommer.

• 02. – 90 Jahre seit dem Tod von Dimtscho Debeljanov – bulg.Dichter /1887-1916/.
• 04. - 130 Jahre seit der Geburt von Dimitar Poljanov – bulg. Dichter und Übersetzer /1876-1953/.
• 05. - 80 Jahre seit dem Tod von Benjo Zonev – bulg. Sprachwissenschaftler und Paläograph /1863-1926/.
• 06. - 125 Jahre seit der Geburt von Dimitar Podvarsatschov – bulg. Dichter und Übersetzer /1881-1937/.
• 10. - 145 Jahre seit der geburt von Fridtjof Nansen  – norweg. Zoologe, Polarforscher, Philantrop und internationaler Staatsmann. /1861-1930/.
• 11. - 110 Jahre seit dem Tod von Bruckner –österreich. Komponist, Organist und Musikpädagoge. /1824-1896/.
• 12. - 130 Jahre seit der Geburt von Georg Schneider – dt. Bibliothekar und Bibliographer /1876-1960/.
• 15. - 150 Jahre seit der Geburt von Oscar Wilde – eng. Schriftsteller /1856-1900/.
• 19. - 1060 Jahre seit dem Tod von Hl. Ivan Rilski – Begründer des Rilaklosters, Schutzpatron des bulgarischen Volkes /um 876-946/.
• 20. - 40 Jahre seit dem Tod von Dimitar Talev – bulg. Schriftsteller /1898-1966/.
• 22. - 100 Jahre seit dem Tod von Paul Cézanne – franz. Maler /1839-1906/.
• 26. - 125 Jahre seit der Geburt von Stilijan Tschilingirov – bulg. Schriftsteller /1881-1962/.
• 28. – 540 Jahre seit der Geburt von Erasmus von Rotterdam – holl. Gelehrte und Humanist /1466-1536/.
• 29. - 560 Jahre seit der Geburt von Christophor Columbus  – italien. Seefahrer in spanischen Diensten, dem gemeinhin die Entdeckung Amerikas zugeschrieben wird. /1446-1506/.
• 30. - 185 Jahre seit der geburt von Fjodor Dostojevski – russisch. Schriftsteller /1821-1881/.
• 31. - 60 Jahre seit dem Tod von Alexander Paskalev – bulg. Buchverleger /1879-1946/.
• 31. - 160 Jahre seit der Geburt von Edmondo De Amicis – italien.Schriftsteller /1846-1908/.

Quelle – Ivan Vasov – Volksbibliothek Plovdiv

Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2019 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2019 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2019 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)