Klinik für invasive Kardiologie bekommt neue Technik

Klinik für invasive Kardiologie bekommt neue Technik

02.06.2008 13:17:08

Zur Verfügung der Ärzte aus der Klinik für invasive Kardiologie beim Universitätskrankenhaus „Sveti Georgi“ in Plovdiv stehen schon drei Elektronikrecorder, die den Puls und den Rhythmus der Patienten von Ferne ablesen können.

Die Mini – Apparate mit der Größe eines Mobiltelefons erlauben dem Arzt, den Zustand des Herzkranken in jeder Ecke der Welt zu verfolgen.

Radio Plovdiv