Nachrichten

Nachrichten

St.Sophronij Wratschanski

St.Sophronij Wratschanski

11.03.2010 00:35:07

Am 11.März gedenkt die orthodoxe Kirche St.Sophronij Wratschanski,der zweitwichtigsten Schlüsselfigur aus der Frühwiedergeburtszeit Bulgariens. Er war der letzte bulgarische Heilige, der 1964 von der Kirche kannonisiert wurde.

Er ist 1739 in der Stadt Kotel geboren. Er machte zwei Abschriften der “ Slawisch-Bulgarischen Geschichte”, geschrieben von Paissij Hilendarski. Er war auch bekannt als der Autor des Autobiographiebuches “ Das Leben und die Leiden von Sophronij dem Sünder”. 1813 starb er in Bucharest (Rumänien).

General Borissov's resignation
General Borissov's resignation
30.04.2003 00:00:00
Bachkovo Monastery
Bachkovo Monastery
29.04.2003 00:00:00
Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs
Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs
24.04.2003 00:00:00
Bulgaria - 23.04.2003
23.04.2003 00:00:00
Pirin Ensemble - Anniversary
Pirin Ensemble - Anniversary
17.04.2003 00:00:00
Origins of the Bulgarian Nation
09.04.2003 00:00:00
Melnik and Melnik wine
26.03.2003 00:00:00
Plovdiv Hotels
19.07.2002 15:40:15