Nachrichten

Nachrichten

Kalender Mai 2006

Kalender Mai 2006

01.05.2006 00:21:24

MAI
02. 80 Jahre seit dem Tod von Zanko Zerkovski – Dichter, Schriftsteller, öffentliche Figur /1869-1926/.
04. 80 Jahre seit der Geburt von Vladimir Popov – Jurist und Bibliograph /1926-1996/.
05. 130 Jahre seit der ersten Ausgabe der Zeitung „Nova Bulgaria“, Redakteur Hristo Botev.
05. 160 Jahre seit der Geburt von Henryk Sienkiewicz– Schriftsteller /1846-1916/
06. 150 Jahre seit der Geburt von Sigmund Freud – Neurologe und Psychoanalytiker /1856-1939/.
08. 130 Jahre seit dem Tod von Vassil Petleschkov – Nationalrevolutionär /1845-1876/.
08. 90 Jahre seit dem Tod von Luka Kassarov – Herausgeber der ersten bulgarischen Enzyklopädie /1854-1916/.
12. 130 Jahre seit dem Tod von Georgi Benkovski - Nationalrevolutionär /1841-1876/.
15. 25 Jahre seit dem Tod von Andrej Germanov – Dichter und Übersetzer /1932-1981/.
16. 145 Jahre seit dem Tod von Ivan Denkoglu – Aufklärer und Stifter in der Wiedergeburtszeit /1781-1861/.
20. 200 Jahre seit der Geburt von John Mill - Philosoph, Nationalökonom, Psychologe und Soziologe /1806-1873/.
21. 535 Jahre seit der Geburt von Albrecht Dürer, dem größten Maler der  deutschen Renaissance /1471-1528/.
23. 100 Jahre seit dem Tod von Henrik Ibsen – Schriftsteller und Dramaturg /1828-1906/.
26. 130 Jahre seit dem Tod von Panajot Volov - Nationalrevolutionär /1850-1876/.
28. 130 Jahre seit der Hinrichtung von Batscho Kiro Petrov – Lehrer und Nationalrevolutionär /1835-1876/.
31. 140 Jahre seit der Geburt von Dr. Krastjo Krastev – Literaturkritiker, Theoretiker, Philosoph /1866-1919/.
31. 65 Jahre seit der Geburt von Ilija Tododrov – Literaturhistoriker und Bibliograph /1941-1990/.

Quelle: Volksbibliothek "Ivan Vasov" Plovdiv

Geschichte des Osterhasen
Geschichte des Osterhasen
23.04.2019 09:00:00
Früher, als die Germanen noch an verschiedene Götter und Göttinnen glaubten, sah man den Hasen als einen Boten der Frühlingsgöttin Ostara an.
Welttag des Buches und des Urheberrechts
Der Welttag des Buches am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
 Internationaler Tag der Erde
Internationaler Tag der Erde
22.04.2019 11:00:00
Der Tag der Erde wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen.
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
22.04.2019 08:00:00
Die Heilige Woche ist die letzte Woche der Fastenzeit, die Woche vor dem Osternsonntag.
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
21.04.2019 09:00:00
Namenstag von allen mit Namen nach Blumen, Gebüsch und Bäume ( Tsvetelina, Lilia, Yavor, Yassen, Roza, Iglika, Violeta, Varban, Latinka, Temenuga, Karamfila, Zdravko, Kamelia etc).
Bulgarien feiert 143 Jahre seit dem Aprilaufstand
Am 20. April 1876 (nach altem Kalender oder am 1. Mai 1876 nach neuem Kalender) ist in der kleinen Gebirgsstadt Kopriwstiza der größte Aufstand der Bulgaren gegen die osmanische Fremdherrschaft ausgebrochen
Heute ist Lazarovden
Heute ist Lazarovden
20.04.2019 08:00:00
Lazarovden ( der Tag vor Zwetniza-Wrabniza, Palmsonntag ). Namenstag von allen mit dem Namen Lazar, Lazo, Lazarina, Lara.
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.2019 11:00:00
Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum.
Internationaler Tag der Roma
Internationaler Tag der Roma
08.04.2019 15:14:00
Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert.
1. April - Internationaler Scherztag
Man schickt den Narren, wohin man will!