Nachrichten

Nachrichten

Heute ist TODOROVDEN (Todorstag)

Heute ist TODOROVDEN (Todorstag)

19.03.2005 07:01:14

Der Todorstag, oder im Volksmund auch noch Pferdeostern genannt, war ein Fest auf die Gesundheit der Pferde und der jungen Braute, die im Winter unter die Haube gekommen sind. Theodoros kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet "Gottes Geschenk".

An diesem Tag mussten die Hausfrauen noch vor Sonnenaufgang Ritualbrote backen, und zwar in der Form von kleinen Fohlen oder Hufeisen. Davon gab man den Pferden und den jungen Brauten, damit sie gesund bleiben und viele Kinder haben. In manchen Regionen Bulgariens war es ьblich, dass die junge Braut die Bewegungen eines Pferdes nachahmt, wenn sie von ihrer Schwiegermutter das Stьck Brot in den Mund bekommt.

Der Hцhepunkt des Festes am Todorstag war das Pferderennen am Dorfrand. Der Reiter, der am schnellsten war, fьhrte den Reigentanz auf dem Dorfplatz an. Am Abend versammelten sich alle im Haus des Siegers, um bis in die frьhen Morgenstunden zu feiern.

Namenstag von allen mit den Namen Todor, Todorka, Teodor/a, Theo, Dora.


Ritualtafel: Rundes Hefebrot, Linsensuppe, Pilzsuppe

Für die orthodoxen Christen beginnt die Thomas-Woche
Mit dem Ostermontag beginnt die Thomas Woche
Welttag des Buches und des Urheberrechts
Der Welttag des Buches am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
 Internationaler Tag der Erde
Internationaler Tag der Erde
22.04.2020 11:00:00
Der Tag der Erde wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen.
Bulgarien feiert 143 Jahre seit dem Aprilaufstand
Am 20. April 1876 (nach altem Kalender oder am 1. Mai 1876 nach neuem Kalender) ist in der kleinen Gebirgsstadt Kopriwstiza der größte Aufstand der Bulgaren gegen die osmanische Fremdherrschaft ausgebrochen
OSTERSONNTAG
OSTERSONNTAG
19.04.2020 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Velitschko, Velitschka, Velika, Veliana, Velina, Villi, Svetla.
Heiliger Samstag
Heiliger Samstag
18.04.2020 08:00:00
Diesen Tag nannte man früher auch noch Seelensamstag, denn die Frauen gingen am Heiligen Samstag zum Friedhof.
Heiliger Freitag (Karfreitag)
Heiliger Freitag (Karfreitag)
17.04.2020 08:00:00
Man nennt den Karfreitag auch Kreuzfreitag.
Heiliger Donnerstag (Gründonnerstag)
Am Gründonnerstag werden die Ostereier gefärbt.
Das Geheimnis des Turiner Grabtuchs
Im sagenumwobenen Turiner Grabtuch wurde angeblich Jesus von Nazareth nach der Kreuzigung begraben. Das Leinen zeigt zumindest etwas, das mit gutem Willen als Abdruck Jesu durchgehen könnte. Wissenschaftler halten es für eine Fälschung.
Geschichte des Osterhasen
Geschichte des Osterhasen
14.04.2020 09:00:00
Früher, als die Germanen noch an verschiedene Götter und Göttinnen glaubten, sah man den Hasen als einen Boten der Frühlingsgöttin Ostara an.