Nachrichten

Nachrichten

SADUSCHNITSA (Totengedenktag vor Pfingstsonntag)

SADUSCHNITSA (Totengedenktag vor Pfingstsonntag)

10.06.2006 06:50:15
In Thrakien nennt man ihn auch noch Totengedenktag zum Christi Himmelfahrt, in Nordbulgarien heißt das Fest Pfingst- Totengedenken, denn es fällt auf den Samstag vor Pfingstsonntag. Das ist der zweite Totengedenktag im Jahr. Insgesamt sind sie drei an der Zahl – am Samstag vor Fleischfastensonntag, am Samstag vor Pfingstsonntag und am Samstag vor dem Tag des Hl. Erzengels Michael.
Am Totengedenktag besucht man das Grab der verstorbenen Verwandten. Man bringt, wie immer, Kleinigkeiten zum Essen mit, Rotwein und Nüsse. Das Besondere ist, dass man ähnlich, wie am Spasstag, Blätter des Wallnussbaumes aufs Grab legt.
Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2019 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2019 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2019 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2019 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)