Photogalerie

Roshen Kloster

Das Roshen Kloster ist eines von den wenigen mittelalterlichen Klцstern, die in ihrem ursprьnglichen Aussehen, mit der authentischen Architektur und Monumentalmalerei behalten sind. Das Kloster liegt 6 km цstlich von Melnik, bei dem Dorf Roshen, auf einem hohen Hьgel mit einem herrlichen Blick auf Pirin – und Belassiza-Gebirge, umgeben von den bizzaren Melnik-Pyramiden. Das Roshen Kloster und die “Hl. Mutter Gottes Geburt”-Kirche sind die grцЯten in der Pirin-Region.

ЬBER DAS KLOSTER: Gegrьndet 1220 ist das Kloster eines von den дltesten Klцstern Bulgariens. Am Anfang des 7.Jh. wurde das Kloster niedergebrannt, und 1715 begann seine Erneuerung. Im Zeitraum 14.-17.Jh. war das Kloster ein wichtiges geistliches und kulturelles Zentrum. Hier gab es eine kalligraphische Schule, deren Vertreter - die Mцnche das einmalige Kunstwerk “ Interpretation von Jov” schufen, verziert mit 117 handgemachten Miniaturen. Leider wurde es 1647 nach Jerusalem befцrdert. Das Kloster ist bemerkenswert mit seinem wunderschцnen Ikonostas.
In der Klosterkirche “ Hl.Mutter Gottes Geburt” sind Wandmalereien aus 1597, 1611 und 1715 behalten. Mit einem hohen kьnstlerischem Wert sind die Ikonen und die Holzschnitzereien. Die mehrfarbigen Glasmalereien stammen aus dem Jahre 1756 und sind die einzigen aus dieser Zeit in den bulgarischen Kirchen. AuЯer der Kirche sind der alte Klosterspeisesaal, das Klosterbeinhaus und landwirtschaftliche Bauten behalten.

Im 19.Jh. bleibt das Kloster ein wichtiges kulturelles und religiцses Zentrum in der Region. Der groЯe bulgarische Revolutionдr Jane Sandanski findet in den letzten Jahren seines Lebens hier Obdach. Laut seinem Wunsch ist sein Grab neben der Klosterkirche “St. Kyrill und Methodius” errichtet.

Im Kloster leben ьber 20 Mцnche. Der Kirchenfesttag ist am 8.September, zur Ehrung von Mariд Geburt. Unter den unschдtzbaren Kunstwerken im Roshen Kloster ist die groЯe wundertдtige Ikone von Heiligen Mutter Gottes.

Von der Stadt Sandanski bis zu Dorf Roshen fдhrt ein Linienbus. Nach Melnik ist 1 h 30 min. Fahrt, die Route ist den Pyramiden von Melnik vorbei.
Im Kloster kцnnen Sie ьbernachten, und die gemьtlichen Weinstuben im Dorf bieten Ihnen die Mцglichkeit, die traditionelle bulgarische Kьche und den berьhmten Melnik -Hauswein zu kosten.

Sandhьgel Sandhьgel
Sandhьgel
Sandhьgel und eine gastfreundliche Weinstube
Sandhьgel Sandhьgel
Sandhьgel
Sandhьgel
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Das Dorf Rogen in unmittelbarer Nдhe des Roshen Klosters
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster - die Umgebung
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – der Hof
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – die Kirche
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – der Hof
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – die Kirche
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster - Wandmalereien
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – der Hof
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Wandmalereien
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Im Kloster kann man ьbernachten

Roshen KlosterRoshen Kloster – der Hof
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster – der Hof
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
 Roshen Kloster
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Der Weg zum Roshen Kloster 
Roshen Kloster Roshen Kloster
Roshen Kloster
Roshen Kloster