Nachrichten

Nachrichten

Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs

Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs

24.04.2003 00:00:00

Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs

April 24, 2003:

Dobrich, Northeastern Bulgaria, April 24
Children coloured 8 one-metre-long eggs in Dobrich on Thursday of Easter Week. This Easter Egg Event was organized by the local Art Gallery.
Photo: Grigor Marinov/Pressphoto BTA

 Art Gallery - Dobrich is a city museum of fine arts, located in the administrative center of the North - Eastern region with the same name - Dobrich and specializing all kinds of museum activities. It is a cultural institute, participating in the accomplishment and implementation of the regional policy, regarding preservation, study and popularization of fine arts. The Gallery works for the benefit of the local community. It encourages and popularizes the local creative groups. It works for various public groups. The Gallery is "open" for new contacts with national and foreign cultural institutions and implementation of various

 


 
 Evelina Handzhieva
director
 tel: 00359 58 282 15
mobile: 00359 88 777 651
e-mail: evelinaart@abv.bg
 
 
 Penka Dimitrova
curator
 tel: 00359 58 290 91
e-mail: dambulova@yahoo.com
 
 
 Nedko Nedkov
curator
 tel: 00359 58 290 91
e-mail: nedkon@hotmail.com
 

 

 

 
  

 WIDOWDEN (Widotag) – 15. Juni
Das war der letzte Tag, an dem man die Schutzbrüder des Hagels mild stimmte. Wido ist laut den Überlieferungen der jüngste der vier Brüder - manchmal erscheint Wido als Bruder, manchmal erscheint Wida als Schwester.
ELISSEJ Fest (Lissetag; St.Elisa) – 14. Juni
Dem Volksglauben nach war Lisse der dritte Bruder, der Schutzherr des Hagels ist.
VARTOLOMEJ (Bartholomäustag) – 11. Juni
Das Fest wird Vartolomej oder Varti-Lomi ( Gewitter und Hagel) genannt.
RUSSALSKA NEDELJA (NIXENWOCHE) – die Woche nach Pfingsten
Die Woche nach Pfingsten nannte man Russalska Nedelja (Nixenwoche).
PFINGSTEN / TRINITATIS (50 Tage nach dem Ostersonntag )
Das Pfingstfest ist 50 Tage nach dem Ostersonntag, der eigentliche Festtag ist also der Pfingstmontag. Diese Zeitspanne wurde aus der jüdischen Tradition übernommen.
Heute ist TSCHERESCHOVA SADUSCHNITSA (Totengedenktag vor Pfingstsonntag)
In Thrakien nennt man ihn auch noch Totengedenktag zum Christi Himmelfahrt, in Nordbulgarien heißt das Fest Pfingst- Totengedenken, denn es fällt auf den Samstag vor Pfingstsonntag.
Welttag der Umwelt
Welttag der Umwelt
05.06.2014 08:00:00
Der Weltumwelttag oder auch Tag der Umwelt ist ein Aktionstag, der am 5. Juni gefeiert wird.
Tag von Botev und der  Gefallenen für die Freiheit des Landes
Am 2. Juni begeht Bulgarien den Tag des Dichters und Freiheitskämpfers gegen die türkische Fremdherrschaft Hristo Botev und der Gefallenen für die Freiheit des Landes.
Bulgarien begeht Internationalen Kindertag
Anlässlich des Internationalen Kindertags finden heute landesweit Feierlichkeiten, Theateraufführungen und Konzerte für den Nachwuchs statt. In der Sofioter Patriarchenkathedrale wurde ein Bittgebet für Gesundheit und Wohlergehen der bulgarischen Kids gelesen.
Heute ist SPASSOVDEN
Heute ist SPASSOVDEN
29.05.2014 09:00:00
Das große Fest Spassovden oder Christi Himmelsfahrt wird mit dem Wunsch für Gesundheit und Glück verbunden. Das Fest ist beweglich und wird 40 Tage nach Ostern, immer am Donnerstag zelebriert.