Nachrichten

Nachrichten

General Borissov's resignation

General Borissov's resignation

30.04.2003 00:00:00

Bulgaria - Press review - April 30
General Borissov's resignation

Prime Minister Simeon Saxe-Coburg-Gotha will decide on the resignation of Interior Ministry Chief Secretary General Boyko Borissov after the holidays, "Sega" reports. Borissov's post has not been offered to anyone else, "Monitor" writes without revealing its source.

The press reports of a statement by Stela Bankova MP of the ruling Simeon II National Movement (SNM) on bTV, that General Borissov's resignation is a brilliant move aimed at making him leader of a new political party supporting the King.

"We worked well with General Borissov in law enforcement and security. We hope that the fight against crime and corruption will continue,"24 Chassa" cites the US Embassy as saying in connection with the resignation of General Borissov.

If General Borissov is nominated as mayor of some population centre the SNM may well support him, as long as he himself wishes to take such a post, Aleko Kyurkchiev of the SNM tells "Standart News" in an interview.

Geschichte des Osterhasen
Geschichte des Osterhasen
07.04.2015 09:00:00
Früher, als die Germanen noch an verschiedene Götter und Göttinnen glaubten, sah man den Hasen als einen Boten der Frühlingsgöttin Ostara an.
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
06.04.2015 08:00:00
Die Heilige Woche ist die letzte Woche der Fastenzeit, die Woche vor dem Osternsonntag.
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
05.04.2015 07:40:00
Namenstag von allen mit Namen nach Blumen, Gebüsch und Bäume ( Tsvetelina, Lilia, Yavor, Yassen, Roza, Iglika, Violeta, Varban, Latinka, Temenuga, Karamfila, Zdravko, Kamelia etc).
Heute ist Lazarovden
Heute ist Lazarovden
04.04.2015 08:00:00
Lazarovden ( der Tag vor Zwetniza-Wrabniza, Palmsonntag ). Namenstag von allen mit dem Namen Lazar, Lazo, Lazarina, Lara.
1. April - Internationaler Scherztag
Heute ist der 1. April, da schickt man den Narren, wohin man will!An diesem Tag sollte man sich vorsehen, dass man nicht an der Nase herumgeführt wird. Man wird "in den April geschickt". Woher die lustige Sitte kommt, weiß man wie so oft nicht ganz genau. Vermutet wird die Herleitung von den Quirinalia, dem Narrenfest der Römer, oder dem altindischen Hulifest, bei dem, wie in der Fastnacht, der Winter und seine Dämonen durch Narren vertrieben wird.
Vor 99 Jahren machte Bulgarien einen Zeitsprung...
Um 24.00 Uhr am 31. März 1916 machte Bulgarien einen „Sprung in die Zukunft“ – statt auf 1. April sprang es auf 14. April...
27. März – Welttheatertag
27. März – Welttheatertag
27.03.2015 08:00:00
1961 wurde vom finnischen ITI und unterstützt von den anderen skandinavischen Zentren ein Welttheater-Tag vorgeschlagen.
Zwei Fachausstellungen werden heute in Plovdiv eröffnet
Internationale Ausstellung “NATUR, JAGD UND FISCHEN” und die Fachmesse „BLUMIGER FRÜHLING werden in Plovdiv eröffnet
BLAGOWESCHTENIE (Verkündung Maria)
Namenstag von allen mit den Namen Blagovest/a, Blagoj, Blaga, Wangel, Evangelina, Bonka.
Welttag des Wassers
Welttag des Wassers
22.03.2015 08:00:00
Der 22. März wurde nach der Umweltkonferenz in Rio 1992 von den Vereinten Nationen offiziell zum "Tag des Wassers" erklärt.