Nachrichten

Nachrichten

A bikers' gathering in Plovdiv

A bikers' gathering in Plovdiv

06.07.2003 00:00:00

Bikers Drained 7,000 Bottles of Beer
Motors roaring, hard rock, beer and grill galore, responsive girls, this is what a bikers' gathering is. The biggest is in Plovdiv. The Wind's Sons from all over Bulgaria go there every year at the first weekend of July. A three-day gathering has been thrown there for thirteen years now, which more than 5,000 motorcyclist arrive at. It has become a tradition that bikers form the Czech Republic, Macedonia, Serbia and Greece join the fiesta. The latest bikers' meeting near Plovdiv has provided ground for everybody to boast of their new motorcycle, to reminisce old experiences with friends, and have their fling freely. However, nobody could step aside from the strong organization control set by the Plovdiv bikers' club Vagabond and their ring-leader Maleno. I have provided about 7,000 bottles of beer, arranged for the band, the famous biker explains. Although the police have cordoned off the region, the motor-brothers see to the peace themselves and do not allow misdoings to the ordinary citizens. Father Stancho served consecration of water at 2.00 pm sharp on Friday and the gathering was inaugurated. As each year, the greatest attraction was the competitions. They started on Friday afternoon with the slowest motor driving contest. The show went on with the competition on quickest biting of a sausage with ketchup on. It involves couples as the man rides the bike and the lady should have the biggest possible bite of a sausage hanging on a rod in motion. The bulkiest participants got involved in the chase of three 60-kilo pigs greased with oil. In the end of the chase the chasers did not differ much from the chased animals. Today is the last day of the gathering and is meant for sobering down.

 

Das Geheimnis des Turiner Grabtuchs
Im sagenumwobenen Turiner Grabtuch wurde angeblich Jesus von Nazareth nach der Kreuzigung begraben. Das Leinen zeigt zumindest etwas, das mit gutem Willen als Abdruck Jesu durchgehen könnte. Wissenschaftler halten es für eine Fälschung.
Geschichte des Osterhasen
Geschichte des Osterhasen
26.04.2016 09:00:00
Früher, als die Germanen noch an verschiedene Götter und Göttinnen glaubten, sah man den Hasen als einen Boten der Frühlingsgöttin Ostara an.
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
HEILIGE WOCHE ( KARWOCHE)
25.04.2016 08:00:00
Die Heilige Woche ist die letzte Woche der Fastenzeit, die Woche vor dem Osternsonntag.
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
Zwetniza, Wrabniza (Palmsonntag)
24.04.2016 07:40:00
Namenstag von allen mit Namen nach Blumen, Gebüsch und Bäume ( Tsvetelina, Lilia, Yavor, Yassen, Roza, Iglika, Violeta, Varban, Latinka, Temenuga, Karamfila, Zdravko, Kamelia etc).
Welttag des Buches und des Urheberrechts
Der Welttag des Buches am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
Heute ist Lazarovden
Heute ist Lazarovden
23.04.2016 08:00:00
Lazarovden ( der Tag vor Zwetniza-Wrabniza, Palmsonntag ). Namenstag von allen mit dem Namen Lazar, Lazo, Lazarina, Lara.
 Internationaler Tag der Erde
Internationaler Tag der Erde
22.04.2016 11:00:00
Der Tag der Erde wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen.
Bulgarien feiert 140 Jahre seit dem Aprilaufstand
Am 20. April 1876 (nach altem Kalender oder am 1. Mai 1876 nach neuem Kalender) ist in der kleinen Gebirgsstadt Kopriwstiza der größte Aufstand der Bulgaren gegen die osmanische Fremdherrschaft ausgebrochen
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.2016 09:00:00
Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum.
Internationaler Tag der Roma
Internationaler Tag der Roma
08.04.2016 15:14:21
Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert.