Nachrichten

Nachrichten

Jahrestag seit der Geburt von Obrejko Obrejkov, dem Begründer der Plovdiver Messe

Jahrestag seit der Geburt von Obrejko Obrejkov, dem Begründer der Plovdiver Messe

17.06.2019 09:00:00

Geboren am 17.06.1891 in Plovdiv, kommt Dr. Obrejkov aus einer alten namhaften Wiedergeburtzeitfamilie. 1912 absolviert er in Montpellier cum laude Rechtswissenschaften und 1919 in Paris Finanzen und Handel, promoviert - Doktor der Finanzwissenschaften. Gut belesen, energisch und ein Mensch mit starkem Willen wurde Dr. Obrejkov 1930 einstimmig von seinen Mitmenschen für Vorsitzende der Handels – und Industriekammer in Plovdiv gewählt.
Seine große Liebe für die Stadt, wo er geboren ist, und seine feste Überzeugung, dem wirtschaftlichen Aufleben Bulgariens zu dienen und zur Stabilisierung der wirtschaftlichen Subjekte im Lande mitzuwirken, führen ihn auf eine natürliche Weise auf den Gedanken, das Werk der Veranstalter der Ersten Bulgarischen Ausstellung im Jahre 1892 fortzusetzen. So machte Dr.Obrejkov alles Mögliche, Plovdiv als ein international anerkanntes Messezentrum in Bulgarien durchzusetzen. Die Annahme der Plovdiver Messe in die Union der Internationalen Messen (UFI) im Dezember 1936 am UFI- Kongress in Paris war das Ergebnis der harten Arbeit und der überzeugenden Mitwirkung von Dr. Obrejkov und dem damaligen Bürgermeister von Plovdiv – Bozhidar Sdravkov.