To:
From:
Subject:
Notes:
 
Captcha
Enter the code from the picture
 

Internationaler Tag der Denkmalpflege



Der 18. April wurde 1982 mit einem Beschluss des Internationalen Rates für Denkmalpflege (ICOMOS) für Internationalen Tag der Denkmalpflege erklärt.
Die bulgarischen Objekte, die im UNESCO – Weltkulturerben eingeschlossen sind wie folgt: Kulturdenkmäler: die Altstadt Nessebar (1983), die Kirche von Bojana (1979), das Rila-Kloster (1983), die Steinkirchen von Ivanovo (1979), das Thrakische Grabmal bei Kazanlak (1979) und das Thrakische Grabmal bei Sveschtari (1983). Naturdenkmäler: der Nationalpark Pirin (1983) und der Naturschutzgebiet Srebarna (1983).